FANDOM


Eilein (oder auch „Julien Junior“) ist ein Entenküken, das in den Episoden „Brüten ist Männersache“, „Abgetaucht“ und „Das knallharte Entlein“" in der Fernsehserie Die Pinguine aus Madagascar vorkommt. In „Brüten ist Männersache“ ist es am Anfang nur als Ei, daher auch der Name, zu sehen. Eilein wurde von Private so genannt, während Julien es immer mit „JJ“, was „Julien Junior“ bedeuten soll, anspricht.

Geschichte

Ursprünglich hatte Marlene das Ei im ihren Gehege entdeckt und den Pinguinen gegeben. Doch Julien wollte einen „Lemuren-Prinz“ haben. Dadurch haben sie das Ei immer vom anderen geklaut. Als Private dann das Ei in der Hand hatte, ist es geschlüpft. Doch dann kann seine Mutter, die ihn schon gesucht hat.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.