FANDOM


Ein Van kommt selten allein ist eine Episode aus der zweiten Staffel von Willkommen bei den Louds.

Handlung

Nachdem der Van der Louds, den sie Vanzilla nennen, wieder den Geist aufgibt, müssen ihn die Kinder nach Hause schieben. Die Kinder beschweren sich darüber und wollen einen neuen Van, doch Mom erklärt ihnen, dass der Wagen schon Dads Vater und Großvater gehörte und er ihn um keinen Preis verkaufen will.

Zu Hause beschließen die Kinder, Dad unterschwellig zu sagen, dass sie einen neuen Van wollen. Tatsächlich können sie Dad überzeugen, einen neuen Van zu kaufen und schon am nächsten Tag kommt er mit einem neuen Van in der Einfahrt angefahren. Dad zeigt seiner Familie, was der Van alles kann, lässt aber nicht zu, dass jemand einsteigt. Erst nach einer Kontrolle, ob alle wirklich sauber sind, dürfen sie einsteigen. Dad fährt allerdings nicht besonders weit, da er meint, dass Veronica, sein neuer Van, nicht gleich überlastet sein soll. Als Lori und Mom Dad fragen, ob sie wenigstens mit dem Van fahren dürfen, verweigert er dies, da nur er mit Veronica fahren darf.

Am nächsten Tag gehen Lori und Leni zu einem Autohändler, wo sie mit einem Auto eine Testfahrt machen wollen. Der Mitarbeiter Steve begleitet sie dabei. Doch Lori und Leni haben nicht vor eine Testfahrt zu machen, sie wollen diese fiel eher dazu ausnutzen, um einkaufen oder Burger essen zu gehen.

Unterdessen ist Dad auf einem Parkplatz und redet mit anderen Van-Besitzern, die ebenfalls ihre Familien nicht ihre Vans benutzen lassen. Zu Hause besprechen die Kinder bereits, wie sie Dad überzeugen können, Vanzilla wieder zurückzukaufen, während dieser seinem neuen Van einen Heiratsantrag macht.

Inzwischen waren Lori und Leni einkaufen. Als Steve sie allerdings fragt, dass einkaufen eigentlich nicht zur Testfahrt gehört, erwidert Leni, dass sie testen müssten, wie viele Tüten in den Kofferraum passen.

Zu Hause versuchen die Kinder und Mom Dad unterschwellig dazu zu bringen, Vanzilla wieder zu kaufen, doch dies geht nach hinten los. Letztendlich sagen die Kinder Dad, dass sie Vanzilla wieder haben wollen. Dad ist empört und fährt zu den anderen Van-Besitzern, doch auch diese erkennen, dass sie einen Fehler gemacht haben du wollen ihre Vans zurückbringen. Auch Dad erkennt, dass er nicht so mit seiner Familie hätte umgehen dürfen und holt mit seiner Familie Vanzilla vom Autohändler zurück. Der Autohändler erklärt Dad allerdings, dass Vanzilla bereits auf dem Schrottplatz steht. Im selben Moment kommen Lori, Leni und Steve von der Testfahrt zurück. Sofort fahren die Louds mit dem Testauto zum Schrottplatz und retten Vanzilla in letzter Sekunde vor der Verschrottung.

Bei der Heimfahrt bedankt sich Mom bei Dad, dass er Veronica zurückgegeben hat, doch wie sich herausstellt schieben die Kinder den Van wieder nach Hause.

Charaktere

Trivia und Fehler

  • Es ist die erste Episode mit einer Nebenhandlung (Lori und Leni nutzen ihre Probefahrt zu ihren Vorteil aus).
  • Es ist das sechste Mal, dass Lincoln nicht im Fokus einer Episode steht. (stattdessen Lynn Sr.)
  • Es ist das achte Mal, dass Lincoln nicht zu den Zuschauern spricht.

Galerie

→ Siehe auch: Vantastic Voyage/Gallery

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.